Logo des Klangraum Kunigunde Logo Kirche im Veedel

Programmüberblick

Sonntag 10. Dezember 17:00 Uhr
Kammerchor CantaBanda
Winterlieder

Sonntag 17. Dezember 17:00 Uhr
Benefitkonzert zum Advent
Werke von Bach, Mendelssohn-Barholdy u.a.

Sonntag 7. Januar 17:00 Uhr
Tobias van de Locht
Flöte und Klavier & Isabelle Marchewka Harfe
Neujahrskonzert mit Jubilaren - Musik von M. Arnold, H. Blake, C. Debussy, B. Herrmann, T. van de Locht und L. Wainright Palmer

Sonntag 14. Januar 17:00 Uhr
Seven Tales from the river

Ishu Michael Lohmann
Saxophon & Johannes Schenk Klavier stellen ihre CD „Seven Tales from the river“ vor.

Programmvorschau

Sonntag 21. Januar 17:00 Uhr
Nel Dolce – Das Kölner Barockensemble
Wild gelernt - Muisk von Bach, Telemann, Matteis und Fasch

Sonntag 28. Januar 17:00 Uhr
Exquisite Noyse, 
renaissance violin band mit Anna Herbst Sopran
Venez regretz

Sonntag 4. Februar 17:00 Uhr
Tangogyim
Klezmer und jiddische Lieder

Sonntag 18. Februar 17:00 Uhr
Roland Vossebrecker
Piano
Ausgewählte Charakterstücke aus J. S. Bachs „Das Wohltemperierte Klavier“ und Kanon-Sonatinen von Roland Vossebrecker

Sonntag 25. Februar 17:00 Uhr
Nel Vento 
  
Von mild bis stürmisch wild-Klangvielfalt die beflügelt. Musik von Bach bis Curtis

Programmvorschau

Sonntag 4. März 17:00 Uhr
Lilit Tonoyan
Violine François-Marie Lhuissier Cello
AMEN HAYR SURB - Armenische Sakralmusik und Werke von Johann Sebastian Bach

Sonntag 18. März 15:00 Uhr - Kinderkonzert
DuoScope

präsentiert Muriel Murmeltier und Stanislaw Storch für Leute von 4 bis 99

Sonntag 18. März 17:00 Uhr
DuoScope
DUOLOGE-Ein besonderes Klangerlebnis mit Klarinette und Cello. Lyrisch, kraftvoll, leidenschaftlich

Sonntag 25. März 17:00 Uhr
Manuel Sánchez Riera
Gitarre
Spanische Gitarre -Von Albéniz bis Turina, über Chopin

Programmvorschau

 

 

 

 

Bild der Kirche St. Heinrich und Kunigunde

Der Klangraum-Kunigunde

Das akustische Kleinod in Köln-Nippes

Seit dem Jahre 2011 wird die Kirche St. Heinrich und Kunigund wegen ihrer einzigartigen Akustik als Klangraum-Kunigunde für Konzerte genutzt. 

Seit Herbst 2014 finden in dem Kleinod am Nippeser Schillplatz sonntags um 17:00 Uhr die Sonntagskonzerte im Klangraum-Kunigunde statt. Das musikalische Spektrum reicht dabei von Alter Musik über Klassik bis hin zu zeitgenössischer, geistlicher und experimenteller Musik.

Freitags 20:00 Uhr gibt es im Klangraum-Kunigunde unter dem Motto "Schweigen-Singen-Jubilieren" die Möglichkeit zur Meditation und Stimm-Improvisation. Die interaktiven Abende, bei denen alle Besucher gemeinsam schweigen und singen werden von Hinnerick Bröskamp in Kooperation mit GastmusikerInnen durchgeführt.

Seit Juni 2016 ist der Klangraum-Kunigunde auch mit einem Flügel der Marke Ausgust Förster, Modell 170 ausgestattet. Der Flügel ist eine Dauerleihgabe der Erbengemeinschaft „Geschwister Hoff“ aus Nippes.

Adresse: Kirche St. Heinrich und Kunigund, Simon-Meister-Straße 1(Schillplatz), 50733 Köln

Lageplan

Zur Programmvorschau